Skip to main content
Bundesfestival junger Film

Akkreditierung zum Bundesfestival junger Film 2022


Liebe Filmschaffende,
liebe Fachbesucher·innen,
liebe Pressevertreter·innen,


vielen Dank für euer Interesse an einer Akkreditierung beim Bundesfestival junger Film.

Die Akkreditierung ist kostenlos.
Sie beinhaltet einen Festivalausweis, der an unserer Infotheke während des Festivals abgeholt werden kann und bietet (nach Verfügbarkeit) freien Zugang zu unseren Veranstaltungen.

Bitte beachtet, dass alle anreisenden Teammitglieder der Filme, die im Wettbewerb laufen, sich einzeln akkreditieren müssen.

Deadline für alle Akkreditierungen ist der 20. Mai. Bewilligte Akkreditierungen erhalten von uns per E-Mail eine Rückmeldung.
Es können sich akkreditieren:

Wettbewerbsteilnehmer·innen müssen sich über den Link akkreditieren, den sie per E-Mail erhalten haben.